Professionelles Webdesign | Suchmaschinenoptimierung                           

Wenn du eine neue Webseite erstellen lassen möchtest, 
beachte folgende Tipps & Tricks

Du möchtest also eine neue Webseite erstellen lassen?  Es gibt jedoch verschiedene Punkte, die du dabei beachten solltest.  Ich habe dir die sechs wichtigsten Punkte aus meiner persönlichen Erfahrung zusammengestellt und hoffe, dass diese dir bei der Entscheidungsfindung helfen.

neue Webseite erstellen lassen

1. Ziele deiner neuen Webseite

Was ich immer wieder feststelle, ist das Webseitenbetreiber zu wenig zielgerichtet arbeiten. Wenn du dir eine neue Webseite erstellen lassen möchtest, dann überlege dir im Vorfeld genau das Ziel deiner Webseite und was möchtest du mit deiner Homepage erreichen möchtest. Es gibt doch nichts schöneres, wenn dir eine professionell gestaltete Webseite neue Kunden generiert, anstatt einfach eine Visitenkarte zu sein, die dir nichts bringt.

Hast du bereits eine bestehende Webseite und ist das Ziel klar? Dann überlege dir, wie könntest du deine neue Webseite erstellen lassen, damit du noch mehr aus deiner Webseite herausholst. Sei es mehr auf die Kundenbedürfnisse einzugehen oder deine Webseite benutzerfreundlicher zu gestalten. 

Mögliche Ziele für deine Webseite könnten zum Beispiel sein: X Besucher im Monat werden durch Suchmaschinenmarketing generiert, meine Webseite soll in Google besser gerankt werden oder aber ich möchte einfach einen besseren Service für meine Kunden realisieren. Natürlich gibt es noch viele weitere Ziele, welche ich gerne mit dir in einem persönlichen Gespräch eruiere. 

2. Hast du eine bestehende Webseite und welche Inhalte sind vorhanden?

Hast du bereits eine bestehende Homepage, so überlege dir, welche Inhalte du von der alten Webseite auf die neue übertragen möchtest und was gut und was schlecht und deinen Inhalten ist. Wie könntest du beispielsweise deinen Content besser auf die Zielgruppe gestalten, um somit deine Kunden beispielsweise persönlicher anzusprechen oder aber auch deine Firma besser zu präsentieren. 

Gibt es vielleicht auch Bereiche in denen du neue Inhalte erstellen möchtest, um auf deiner Webseite mehr Besucher zu generieren?  Überlege dir auch gut, wie du die Struktur deiner Webseite aufbauen möchtest, um die Inhalte benutzerfreundlich zu präsentieren.

3. Wie rankt deine Webseite auf Google und wie stellst du sicher, damit deine Rankings übernommen werden?

Gleich zu Anfang, jede Webseite hat ein Ranking, ob dieses gut oder schlecht ist, viele Besucher generiert oder auch nicht, ist vom jeweiligen Webseiten Betreiber oder dessen Agentur abhängig. Möchtest du mit mir deine neue Webseite erstellen, so gehen wir sicherlich, sofern wenn du das möchtest, umfassend auf das Thema Google Rankings ein. Lese hierzu auch meine Seite - Google Rankings verbessern

4. Welche Anforderungen haben deine Kunden an deine neue Webseite? 

Wichtig ist es auch, sich Gedanken über die Kunden zu machen. Deine Kunden sind diejenigen, die deine Webseite am meisten benutzen. Überlege dir also hinsichtlich der Benutzerfreundlichkeit, wie du deine Webseite gestalten möchtest.  In der heutigen Zeit, würde ich dir sehr empfehlen deine Webseite in Responsive Design erstellen zu lassen. Das Responsive Design (Responsiv Webdesign - Wikipedia) hat den grossen Vorteil, dass deine Inhalte ideal auf allen Bildschirmen angezeigt werden. Des Weiteren ist es so, dass deine Besucher der Webseite länger deiner Seite bleiben, da die Inhalte besser lesbar sind.

Erstelle dir einen Anforderungskatalog, denn deine Kunden an deine Webseite haben könnten. Oder sprich ganz einfach mit deinen Kunden über deine Webseite und frage sie welche Verbesserungsvorschläge sie für deine Webseite hätten. Oder was sie generell besser machen würden bzw. wie du besser auf die Kundenwünsche eingehen könntest. 

Vielleicht wünschen sich deine Kunde eine Seite, wo Sie einfache Anfragen oder Arbeiten, die immer wieder anfallen, schnell und günstig bearbeiten können. 

5. Von welchem Partner möchtest du deine neue Webseite erstellen lassen? 

Überlege dir gut welchen Partner du wählst. Ist es vielleicht die Agentur, die zu dir passt. Oder ist es ein kleiner Webdesigner, der sich persönlich um deine Anliegen kümmert und dir bei der Vermarktung deines Angebotes hilft?

Mich würde es freuen, wenn wir uns kennen lernen dürften, dies mache ich auch auf kostenloser Basis in einem ersten Kennenlernen Gespräch.  Dabei analysieren wir kurz deine Webseite und gehen auf deine Ziele beziehungsweise deine neue Webseite ein.

6. Webseite erstellen - Kosten ?

Welche Kosten entstehen, wenn du dir eine neue Webseite erstellen lassen möchtest? Diese Frage bekomme ich immer wieder gestellt. Sie ist jedoch nicht so einfach zu beantworten.  Davon gibt es viele Abhängigkeiten und individuelle Kundenbedürfnisse die den Preis nach oben oder nach unten drücken. Erstellst du deine Texte selber? Bearbeitest du deine Bilder selber?  

Dann kannst du dir sicherlich Kosten ersparen. Sind deine Texte jedoch nicht für deine Zielgruppe bestimmt oder zu weniger attraktiv, kann dies bedeuten dass deine Chancen auf ein besseres Ranking oder eine höhere Anzahl Anfragen schwwinden. 

Auf meiner Webdesign Seite erhälst du Richtpreise, wenn du deine neue Webseite mit mir erstellen möchtest. Ich würde mich freuen von dir eine Anfrage zu erhalten. 

Wenn du weitere Fragen hast, stehe ich dir gern zur Verfügung. Kontaktiere mich einfach über mein Kontaktformular.


Meine Dienstleistungen
Webdesign
SEO Suchmaschinenoptimierung | Google Ranking verbessern
Local SEO,
Social Media, Webhosting, u.v.m. Bei mir werden Sie kompetent und vollumfänglich betreut!

www.mb-marketing.ch in Social Networks


Kontaktdaten

Markus Bircher Webdesign
Weststrasse 66
8620 Wetzikon Zürich
E-mail: markus(at)mb-marketing.ch
Telefon: 079 540 22 27

empty